Jeden Donnerstag 18:00 - 21:00 Uhr (Deutsch 18:30-19:30) 
im Bürgerhaus Lenzsiedlung (außer Weihnachtsferien und Feiertage)
 
! Bitte möglichst anmelden !
 
Gemeinsam bereiten wir internationale Spezialitäten zu oder auch einfach mal eine nahrhafte Suppe. Es ist Platz für ca. 10 Ehrenamtliche / MigrantInnen / Einheimische und 10 Flüchtlinge + ca. 10 Flüchtlinge, die am parallelen Deutschangebot  teilnehmen.
 
Einige schnippeln, kochen, backen. Andere können entweder zum Deutschangebot gehen, sich einfach kennenlernen, gemeinsam etwas spielen oder besprechen, Musik hören, sich informieren, Unterstützung erhalten bei Bürokratie oder Problemen. Gemeinsames Essen gegen 19:30 Uhr.
Dieses Angebot richtet sich insbesondere auch an Flüchtlinge in den Zentralen Erstaufnahmen, die oft Angebote nicht wahrnehmen können, weil sie an die Essenszeiten vor Ort gebunden sind. Mittelfristig können wir uns auch vorstellen, das um gemeinsames Einkaufen zu ergänzen oder mit anderen Angeboten oder Aktivitäten zu kombinieren.
 
Aufgrund des begrenzten Platzes werden wir mit Einladung / Anmeldung arbeiten. Hier suchen wir vor allem den Kontakt zu Ehrenamtlichen, die vor Ort in den Unterkünften tätig sind und direkten Kontakt haben und so auch Flüchtlinge informieren und sie zu dem Angebot begleiten können – in Absprache mit uns.

Wer gern auch als KoordinatorIn eines solchen Angebotes mitwirken möchte, melde sich bitte gern. Wer noch Ideen zur Finanzierung (Raumkosten, Lebensmittel, Getränke, Fahrkarten) oder für Lebensmittelspenden hat, auch.

tke(at)herzlicheslokstedt.hamburg

Erstfinanzierung und im Jahr 2018- Gefördert von
Stiftungen für Hamburg – Fonds "Flüchtlinge & Ehrenamt"
Verwaltung, Koordination und Öffentlichkeitsarbeit: BürgerStiftung Hamburg

Dafür bedanken wir uns sehr!

Stand: 01. März 2018

Diese Woche waren 5 SchülerpraktikantInnen bei uns, die tatkräftig mitgeholfen haben und beim Deutsch hatten wir so fast mal eine 1:1 Betreuung ... sehr toll.

Heute war es wirklich ein besonderes Treffen - es war eine tolle Stimmung, eine so ausgewogene Mischung ... es waren Menschen da, die wir teils vor Jahren schon begleitet haben und die uns einfach mal wieder besucht haben. Gespräche an allen Ecken und Ende, Hausaufgabenunterstützung da, Brief schreiben üben für die Prüfung dort, Besprechung des aktualisierten Lebenslaufes hier, einfach Austausch über alles ... einfach wunderbar.