Diesmal haben wir gemeinsam mit zwei afghanischen Frauen vorher einkauft am Steindamm und somit gab es heute leckeres afghanisches Essen. Natürlich wie immer auch parallel Deutsch.

Heute hat Omar für uns gekocht beim TreffenKochenEssen & Deutsch Kennenlernen. Es gab Humus, Linsensuppe, Falafel, mehr Bilder gibt es von heute leider nicht, da wir dann mit der Deutschgruppe getroffen haben... und nächste Woche geht es los mit einem weiteren Angebot TreffenPlaudernEssen & Deutsch

 

TREFFEN - KOCHEN - ESSEN
unter diesem Rubrum fand am vergangenen Donnerstag die erste von hoffentlich noch vielen weiteren Zusammenkünften zwischen Flüchtlingen, Vereinsvertretern und fleissigen Helfern statt.
 
Es war verhältnismässig viel vorzubereiten, vom Suchen nach einer geeigneten Örtlichkeit bis hin zum Scharfschalten der Alarmanlage nach Veranstaltungsende gab es viele Zwischenschritte.
 
Mit dem Bürgerhaus Lenzsiedlung in der Julius-Vosseler-Straße 193 als Veranstaltungsort konnte die Planung dann weitergehen. Beate hatte als erstes Gericht DAL (ein vegetarisches indisches Linsengericht) vorgeschlagen, und wir haben dann "erstmal gemacht", Zutaten eingekauft, Getränke besorgt u.v.m.
Pünktlich um 18:00 war es dann soweit. Alles war vorbereitet, alle Teilnehmer erwartungsfreudig vor Ort.
Schnell war eine Küchencrew gefunden, die Flüchtlinge schnippelten Gemüse; es wurde geplaudert, Tee getrunken und jeder hatte schnell eine sinnvolle Tätigkeit gefunden.
Das anschliessende Essen war sehr angenehm, jeder hat irgendwie Platz gefunden und jedem hat es geschmeckt. Jedenfalls ist kaum etwas übrig geblieben.
Nach dem erforderlichen "Klar Schiff machen" ging dann jeder zufrieden nach Hause.
 
Fazit:
Natürlich gibt es immer etwas zu verbessern, aber als Auftakt war das eine gelungene Veranstaltung. Bilder könnt Ihr auch schon auf der Homepage des Vereins ansehen
 
Bedingt durch die räumlichen Gegebenheiten können maximal 30 Personen an den gemütlichen Abenden teilnehmen. Eine Anmeldung ist daher dringend erforderlich. Vorzugsweise sollte das über die Plattform "Moreganize" stattfinden, im Notfall bitte per Email an
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Auch erforderlich werdende Absagen bitte im Interesse der Nachrücker möglichst frühzeitig mitteilen, es wäre schade, wenn Plätze verfallen.
 
In Kürze wird es für Helfer einen kleinen schriftlichen Anhalt in Form einer "To-Do-Liste" geben, was wir als Gäste des Bürgerhauses alles beachten sollten.
 
Ich freue mich auf Eure Anmeldungen, Eure Rezept- und Verbesserungsvorschläge. Wir lernen alle voneinander. Wenn es Euch gefällt / gefallen hat, dann sprecht darüber, wenn nicht, dann sagt es Anne oder mir bitte!
 
Guten Appetit! Enjoy your Mail! Bon Appetite! وجبة شهية.! wajubat shahyatan! geniet jou maaltyd! बोन अप्पेतित! oder wie der Hamburger sagt: Haut rein!
 
Herzliche Grüße
Thomas vom Team TKE