23.04.2016 Bei unserem zweiten Termin gab es noch ein mal syrisch-arabische Küche.

 

Heute ist nun endlich unser Kochprojekt in Kooperation mit der Familienbildung Eppendorf gestartet.

Um 11 Uhr ging es los - gemeinsam mit syrischen Familien haben wir geschnippelt, gekocht und gebacken. Die Kinder konnten spielen und sich aus austoben. Und der Höhepunkt war das gemeinsame Essen eines syrischen Lieblingsessens, mit vielen leckeren Beilagen, Salat und als Nachspeise gab es noch Schokokuchen und Obstsalat.

Zwei Familien aus einer zentralen Erstaufnahme haben es sehr genossen, endlich mal wieder "wie zu Hause zu essen".