gestartet am Samstag, den 19.03.2016 (syrisch-arabisch)
 
ein Projekt in Kooperation und in den Räumen der Familienbildung Eppendorf 1 x im Monat
 
Gemeinsam kochen wir von 11.00 Uhr, für die Kinder ist extra eine Betreuung da in einem großem Raum oder bei gutem Wetter draußen, bis ca. 13:30, dann wird schon mal die Küche aufgeräumt, der Tisch gedeckt und gegen 14 Uhr wird gemeinsam gegessen. Natürlich gibt es nebenbei Raum und Zeit für Gesrpäche und Begegnungen...
 
Anschließend wird der Rest gemeinsam aufgeräumt.
 
Termine 2017:
28.01.2017 arabisch 25.02.2017 afghanisch-iranisch 18.03.2017 arabisch-international
22.04.2017 arabisch 20.05.2017 arabisch-mixed 17.06.2017 arabisch-mixed
19.08.2017 (entfallen) 23.09.2017 arabisch-marrokanisch 21.10.2017 kurdisch
18.11.2017    

nur mit Anmeldung!

über die Familienbildung kann man das auch buchen 12 Euro pro Person / 5 Euro pro Kind ab 3 Jahren: Info http://www.fbs-hamburg.de/eppendorf/projekte/gefluechtete-familien/
 
Wir laden Flüchtlinge und unsere aktive Ehrenamtlichen persönlich dazu und nach Absprache dazu ein. Kostenbeitrag 1 Euro pro Person / 0,50 Euro pro Kind.

Terminvorschau 2018:

27.01.2018 24.02.2018 17.03.2017
21.04.2018 26.05.2018 30.06.2018
18.08.2018 29.09.2018 27.10.2018
17.11.2018    

Heute gab es arabisch-marokkanische Küche ... und es war mal wieder sehr lecker ... und bei den Kindern waren Spaghetti á la Mama aus Syrien der Hit .... und ein wunderbarer Herbsttag, wo es draußen Kastanien zu finden gab ....

 

Diesmal arabisch-mixed.... bei herrlichstem Wetter...

 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 

 

 Müll wegbringen und Müll trennen inklusive

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   
   
   
  na klar machen wir auch gemeinsam sauber ....

 

Was sollen wir sagen. Es war einfach so wunderbar und lecker. Tolles Miteinander, tolle Gruppe, leckere arabischer Küche... und es gab Knefa ;-)