Der Verein Herzliches Lokstedt schafft vor allem Angebote für Flüchtlinge, MigrantInnen und Einheimische an zentralen Standorten wie Bürgerhaus, Sportverein, Elternschule etc.
 
Diese Angebote sind möglichst langfristig und nachhaltig und stehen vielen Flüchtlingen aus unterschiedlichen Unterkünften offen, gern auch in Begleitung aktiver Ehrenamtlicher vor Ort.
Darüber hinaus bilden sich AGs, die sich auf bestimmte Themen spezialisieren und so die einzelnen Ehrenamtlichen, Paten und Flüchtlinge unterstützen können und alle von der Bündelung, Spezialisierung und dem Know How profitieren.
 
Auch auf der Webseite wollen wir gemeinsam mit euch Information, Tipps, Hinweise, Empfehlungen, Erfahrungen sammeln und zur Verfügung stellen. Hier hängen wir meist ein bisschen hinterher, weil die praktische Arbeit für uns Vorrang hat und wir das alle ehrenamtlich neben Job, Familie usw. leisten.
Wir wollen für Ehrenamtliche praktische Informationen, Hilfsmittel, Forumlare, Adressen, Links und Anregungen zusammentragen und zur Verfügung stellen, über Aktionen und Veranstaltungen informieren.
Interessierten wollen wir aufzeigen, welche Möglichkeiten es gibt, sich zu engagieren und sie dabei unterstützen, ihren Platz zu finden.
Über tatkräftige Mithilfe, konkrete Hinweise, Termine und Daten freuen wir uns sehr - so dass mit der Zeit eine möglichst umfasssende Plattform entsteht.
 
Es finden immer wieder Infotreffen v.a. für Neueinsteiger & Interessierte statt, aber auch Arbeitstreffen der Aktiven. Um aber gleich mittendrin zu sein und einen Einblick zu bekommen, informieren wir Interessierte und Neue nach Absprache in den laufenden Angeboten. Also meldet euch und wir finden das Passende!
 
Kontinuierlich entstehen auch neue Angebote mit den Möglichkeiten, die wir haben durch und mit den Ehrenamtlichen, Räumlichkeiten, Ideen, Geldern und den Bedarfen.
 
Wir wollen vor allem Begegnungen und damit den Weg für eine echte Integration ermöglichen und dabei mit Rat und Tat zur Seite stehen.
 
Schreibt uns gern! info(at)herzlicheslokstedt.hamburg
 
Ganz herzliche Grüße
Anne Thaker